n

Europäische Spiritualität erleben

Neues aus dem Lollfuß

Das mit dem Wikingerzelt im Schaufenster hat vielen Leuten gefallen und sowohl die Nachbarn hier im Lollfuß wie auch manche Besucher wirkten fast etwas enttäuscht, weil wir das Zelt abbauen mussten. Damit wollten wir Platz für Handwerker schaffen, denn die Heizung im Laden soll noch umgebaut werden. Aber leider gab es zunächst Terminschwierigkeiten und danach die harte Frostperiode, so dass es technisch gar nicht mehr möglich war, die Heizung mal eben für einige Tage abzustellen.

Aber auch die finanzielle Situation war nicht leicht zu klären, denn so manch eine Bank lässt sich schon mal über 10 Wochen (!) Zeit, um zu einer Entscheidung zu kommen. Und das trotz zuvor aufwendig erstelltem Geschäftsplan mitsamt diversen Anlagen… Somit können wir Euch immer noch keinen Termin für eine offizielle Eröffnung präsentieren, aber wir bleiben dran, versprochen!

Dennoch sind wir natürlich auch jetzt schon in Schleswig für Euch da. „Soft Opening“ nennt man sowas wohl bei Hotels, also schon mal öffnen, aber niemandem etwas davon sagen… Hier also unsere vorläufigen „Soft-Opening-Zeiten“: Montags bis Sonnabends täglich von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Aber *pssst*, nicht weitersagen! 😉

Die Schleswiger haben sich bisher übrigens nur positiv zu unseren Aktivitäten hier geäußert. „Das passt zu Schleswig“, „Was Ihr hier macht ist gut für Schleswig“ oder „Sowas hat hier bisher gefehlt“ sind nur einige der Aussagen, welche wir zu hören bekamen.

Einen Namen für den Laden haben wir inzwischen auch: „Beowulf“ Die entsprechende Domain www.beowulf-schleswig.de leitet jetzt erstmal um auf Neunholz.de, bis wir die neue Seite gestaltet haben.

Hier schonmal ein erster Entwurf für zukünftige Werbeanzeigen und Flyer:

Reklame für den Neunholz-Laden Beowulf in Schleswig

Inzwischen wurden wir von so vielen Freunden und guten Bekannten mit zusätzlichen, tollen Waren versorgt, dass es nun auch ohne Zelt schon wieder ziemlich voll hier geworden ist. Aber schaut selbst… (Bildvergrößerung durch Anklicken)

holzgeschnitzte Thorfigur guckt aus dem Schaufenster, im Hintergrund Wikinger-Ausrüstung Schmuck aus Glasperlen nach historischen Vorlagen

Packungen mit Tee, Gläser mit Räucherwerk Ladentresen mit Wikingerschmuck

T-Shirts und Kapus mit Wikinger-Symbolik und germanisch-keltischen Motiven schaukampftaugliche Helme

Holzgeschirr auf langer Tafel mit beschnitzten Hockern

Ohrschmuck aus handgefertigten Glasperlen mehrere ausgebreitete Felle von Rentieren

Bienenwachskerzen in Wikingerform und punziertes Leder mit keltischen Knoten vor Lampe aus Rinderhorn Vitrine mit Glasschmuck, historischen Armspangen, Perlen aus Glas, Karneol, Bergkristall und Holz, Horn- und Knochenschnitzereien, Bronze- und Silberringe und Götterfiguren.

An dieser Stelle unseren herzlichen Dank an alle, die uns bei diesem Projekt bisher mit Rat und Tat unterstützt haben!

PS.: Hier nochmal unsere vorläufigen Öffnungszeiten.

Montag bis Sonnabend jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr.

Wer von weiter herkommt, kann auch gerne vorher anrufen und einen Termin vereinbaren: 04621 – 989 7692

1 Kommentar

  1. MartinM:

    Ich wollte schon lange mal wieder nach Schleswig. Jetzt habe ich einen wichtigen Grund mehr. 🙂

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Erstellt mit Wordpress 4.6.6 - optimiert für Firefox
Anpassung und Design: Lilia Seidel - WitchWay     ◊     Template basiert auf nature
© Neunholz 2009
SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline